Bluebutterfly's Bücherblog

13. Dezember 2013, posted in Allgemein, Archiv„schwarze Freitags-Lesenacht“

 

20 Uhr
Frage von Janine: Fangen wir ganz einfach an, wo lest ihr denn?

Ich sitze auf dem Sofa, mit einer Decke. Später ziehe ich ins kuschlige Bett um. 
Frage von Petra: Wie ist das bei euch, macht ihr regelmäßig bei Lesechallenges mit? Oder ist das gar deine Premiere?

Ab und an mache ich bei einer Lesechallenge mit und einer Lesenacht. Aber das wird in Zukunft noch mehr werden.

21 Uhr

Frage von Janine: Genau in diesem Moment, wo seid ihr im Buch oder wer seid ihr?

In  meinem Hirn öffnet sich ein Spalt, ich höre ein ticken. Die Erkenntnis kommt in mich, ich liege in einem Grab.

Frage von Petra: Der Inhalt ist das wichtigste an einem Buch. Nun erzähle uns doch mal in 5 Wörtern wie das Cover des Buches aussieht.

Bondageseile in verschiedenen Farben rot

22 Uhr

Frage von Janine: Nun seid ihr ja schon etwas in eurem Buch fortgeschritten. Gibt es jemanden, vor dem es euch gruselt, den ihr gar nicht leiden könnt oder wisst ihr gar euren Mörder schon?

Die ersten Seiten waren gruselig, vom Mörder keine Spur. Wen ich nicht leiden kann: Den Autor, wie kann man so viel französische Wörter und Redewendungen in ein paar Seiten packen?
Frage von Petra: Wie verläuft eure Geschichte? Was ist vorhersebar, oder hattet ihr den richtigen Riecher? Oder verlief die Geschichte bis jetzt so das du gar nicht damit gerechnet hast?

Die ersten Seiten waren gruselig, vom Mörder keine Spur. Wen ich nicht leiden kann: Den Autor, wie kann man so viel französische Wörter und Redewendungen in ein paar Seiten packen?

23 Uhr

Frage von Janine: Ich hoffe, es ist noch jemand dabei. Da es schon spät ist, eine ganz einfach Frage. Wie viele Seiten habt ihr bisher geschafft?

55 Seiten habe ich bisher geschafft, leider nicht mehr.

Frage von Petra: Über welchen Zeitraum erstrecken sich eure Bücher und wo (Stadt, Land, Jahrzehnt) spielt es?

Bisher kann ich keinen zeitlichen Rahmen einordnen. Wo es genau nun spielt wird auch nicht klar. Mal ist von Quebec in Kanada die Rede, dann geht es aber wieder nur darum, dass der Dedective Ryan französischen Aktzent hat und es spielt vermutlich irgendwo in Amerika. Noch ist mir das Buch ein mega Rätsel.

24 Uhr

Frage von Janine: Geisterstunde, wen gruselt es denn so richtig? Hattet ihr bisher eine Lieblingsstelle im Buch und wenn ja, welche?

Bisher gibt es keine Lieblingsstelle, gruselig ist es nur bedingt. Aber das tick tick tick verfolgt mich. Egal wo ich hingehe, ich höre es ticken.

Frage von Petra: Welchen Satz, hast du gerade als letztes gelesen und wer hat ihn gegebenenfalls gesprochen?

„Ein Goldfisch hat mehr Durchsetzungsvermögen als dieser Kerl“ und gesprochen hat in Dedective Ryan.

01 Uhr

Frage von Janine: Nun die letzte Frage für unseren ersten gemeinsamen Abend. Hat euch der Themenabend Spaß gemacht und sollen wir sowas nochmal wiederholen? Wie ist eure Meinung zu eurem Buch, was ihr gelesen habt?

Ich selber würde gern wieder so einen Abend machen, auch wenn ich dadurch sehr wenig gelesen habe. Ich habe nur 55 Seiten geschafft, bisher ist der Eindruck nicht so gut. Mal sehen ob es noch besser wird.

Frage von Petra:  Es ist spät und ihr habt uns bis hierher begleitet, lest ihr noch ein wenig weiter  oder werdet TAO ihr das Buch cheap nba jerseys zur Seite legen Freitags-Lesenacht“ und euch ins Land der Träume verabschieden?

Ich werde gleich ins Bett gehen. Bin doch jetzt ein wenig müde bzw. eher geschafft, da ich die letzten Tage schlecht geschlafen habe.

/* <![CDATA[ wholesale jerseys */
jQuery(document).ready(function($){if($(‚.twoclick_social_bookmarks_post_166‘)){$(‚.twoclick_social_bookmarks_post_166‘).socialSharePrivacy({„services“:{„facebook“:{„status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn einen Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung and an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“action“:“like“,“language“:“de_DE“},“twitter“:{„reply_to“:“BlueB_222Blog“,“tweet_text“:“%20%E2%80%9Eschwarze%20Freitags-Lesenacht%E2%80%9C%20%C2%BB%20Bluebutterfly%27s%20…“,“status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst Meine wenn Sie cheap nfl jerseys hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“language“:“de“,“referrer_track“:““},“gplus“:{„status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv Regioloodgieter und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“referrer_track“:““}},“txt_help“:“Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Flattr, Xing, t3n, LinkedIn, Pinterest oder Google eventuell ins Ausland \u00fcbertragen und unter Umst\u00e4nden auch dort gespeichert. N\u00e4heres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.“,“settings_perma“:“Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:“,“info_link“:“http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html“,“uri“:“http:\/\/bluebutterfly-buecherblog.de\/166\/“,“post_id“:166,“post_title_referrer_track“:“%E2%80%9Eschwarze+Freitags-Lesenacht%E2%80%9C“,“display_infobox“:“on“});}});
/* ]]> */
written by Bluebutterfly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest Blog Posts

Lesung zu Irrlichtern von Pia Hepke
Heute habe ich es gewagt. Das erste Mal erscheine ich vor der Kamera für eine Lesung. "Genötigt" dazu hat mich eigentlich die liebe Pia Hepke. Sie hat mich mit ihren Augen ganz lieb angeschaut, wie so ein kleiner Welpe. Da konnte ich nicht nein sagen. Es ist nicht wirklich professionell gefilmt, bitte seht es mir...
Read more
„Soko Bizarr“ – oder die verrrückten Weiber mit Hahn im Korb sind unterwegs
Hallo Ihr Lieben, heute gibt es  den ersten Bericht von der Leipziger Buchmesse. Dank unseren lieben Mädels aus der Thrill&Crime Gruppe gab es gestern eine Besonderheit für uns. Wir waren auf der 12. Langen Leipziger Kriminacht und lauschten 9 Autorinnen und Autoren. Ein Autorenpaar war uns zumindest vom Namen her bekannt: B.C. Schiller. Aber fangen...
Read more
Gewinnerbekanntgabe anlässlich mehr als 333 Follower bei Facebook

Hallo Ihr Lieben, ich schulde Euch ja noch die Gewinnerin (ja, es haben keine Männer mitgemacht) von unserem Gewinnspiel. Es ist schon eine Weile her, aber vielleicht könnt Ihr Euch ja noch an Eure Teilnahme erinnern. Die Fruit Machine hat eine Gewinnerin ausgelost und es ist die liebe Monja Freemann. Dich habe ich bereits via…

Read more
%d Bloggern gefällt das: