Bob und wie er die Welt sieht – James Bowen

Bob und wie er die Welt sieht - James Bowen Quelle: Lübbe Verlag

Bob und wie er die Welt sieht – James Bowen
Quelle: Lübbe Verlag

„Neue Abenteuer mit dem Streuner“
 

Inhalt

 

Bob und wie er die Welt sieht ist der zweite Band von und mit Bob, dem roten Streuner. Diesmal erfährt der Leser, wie es mit Bob weiterging, wie das erste Buch überhaupt entstanden ist und viele kleine Storys mehr. Besonders werden hier auch die harten Wege in Bob und James Leben erzählt und viele Hindernisse aufgezeigt.

 

Fazit

 

Auch dieses Buch hat mir wieder sehr gut gefallen.

Der Schreibstil ist einfach und erfrischend gehalten. Es gibt keine komplizierten Wortgefechte und auch der Satzbau ist logisch, nachvollziehbar und ohne Schachtelsätze. Das Buch ist inhaltlich gut aufgebaut und enthält immer wieder spannende, aber auch hurmor- und gefühlvolle Passagen.

Aufgrund des Inhaltes würde ich es auch Jugendlichen durchaus als eine Spannende Leselektüre empfehlen.

Von Vorteil ist es natürlich, wenn man Bob, der Streuner schon gelesen hat. Denn sonst wird es schwerer, einzelne Geschichten zu verstehen.

Mir hat es Spaß gemacht, dass Buch zu lesen und da ich so vertieft war, war ich schon ein wenig traurig, dass ich es in weniger als einer Nacht durchgelesen hatte.

Mich hat das Buch aber auch ein wenig melancholisch gestimmt, einfach dadurch, dass ich an meine Katze „Schnecke“ erinnert wurde. Sie hat mich fast 8 Jahre meines Lebens begleitet. Sie kam eines Tages mit 8 Jahren zu mir  und ging mit mir durch die Hölle, aber auch durch schöne Zeiten. Leider musste ich sie dann 2012 erlösen lassen. James vermittelt einfach, wie treu Katzen sind und welche Bereicherung sie für das Leben sind und warum es gerade durch diese Fellnasen dazu kommt, dass man wieder Lebensmut findet. Alle bisherigen Bücher haben einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen und ich möchte auf jeden Fall irgendwann mal nach England und James und Bob besuchen. Vielleicht klappt es ja in zwei Jahren nach meiner Umschulung. 

Bei mir bekommt das Buch aus den oben genannten Gründen wieder volle

 

5 Schmetterlinge von 5

5 Schmetterlinge von 5

 

 

Infos zum Buch

 

 

Verlag: Bastei Lübbe
Format: Taschenbuch, 238 Seiten
Ersterscheinung: 13.03.2014
ISBN: 978-3-404-60802-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

einfach ein kleines Bildchen eingeben, schon geht es weiter *