Bluebutterfly's Bücherblog

16. November 2014, posted in AllgemeinEbbe auf dem Blog und beim Lesen

 

Sicherlich wundert Ihre euch, warum es lange keinen Beitrag mehr von mir gab?

Momentan stecke ich in der totalen Prüfungsphase – teilweise 3 große Klausuren in einer Woche. Angefangen von Deutsch, hinüber zu Rechnungswesen bis zu solchen Fächern wie Berufsausbildung im öffentlichen Dienst, wurde alles abgefragt.

Ja, auch über so simple Sachen wie Bürgerfreundlichkeit und Öffnungszeiten einer Gemeinde, kann man gut eine Klausur mit 60 Minuten füllen. Angefangen mit der Frage: Heißt es nun Bürger oder Kunden?

Ordentlich schreiben war da leider nicht mehr angesagt und nachdenken vor Beantwortung der Frage leider Fehlanzeige. Entweder wusste man gleich, wo was in den Gesetzen steht und hat es schnell hingeschmiert, oder man kam mit der Zeit nicht aus. 

 

Gespannt bin ich ja besonders auf so Fächer wie Staatsrecht und Personalwesen. Diese beiden Klausuren stehen noch aus und besonders Staatsrecht liegt mir leider überhaupt nicht. 

 

Könnt ihr denn beantworten (soll Grundwissen sein), nach wie viel Tagen denn ein neuer Bundespräsident gewählt werden muss, wenn der alte Präsident einfach mal so zurücktritt? Achja, Begründung natürlich mit einschlägigen Paragrafen, muss jeder wissen… .

 

Ich hab ganz schön Bauklötze gestaunt und muss zugeben, ich habe keinen Plan. Mir bleiben aber immerhin noch zwei Tage um es zu lernen, neben zahlreichen anderen Fragen rund um den Aufbau der Bundesrepublik, unserem Wahlsystem, der 5%-Hürde und sonstigen interessanten Fragen. 

Leider kam dann das Lesen und Rezensieren viel zu kurz. Aber Ende November sieht es dann wieder besser aus. Ich hoffe, ihr könnt euch noch ein kleines bisschen gedulden und verzeiht mir?

LG Eure Janine

written by Bluebutterfly

2 Replies to “Ebbe auf dem Blog und beim Lesen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest Blog Posts

Lesung zu Irrlichtern von Pia Hepke
Heute habe ich es gewagt. Das erste Mal erscheine ich vor der Kamera für eine Lesung. "Genötigt" dazu hat mich eigentlich die liebe Pia Hepke. Sie hat mich mit ihren Augen ganz lieb angeschaut, wie so ein kleiner Welpe. Da konnte ich nicht nein sagen. Es ist nicht wirklich professionell gefilmt, bitte seht es mir...
Read more
„Soko Bizarr“ – oder die verrrückten Weiber mit Hahn im Korb sind unterwegs
Hallo Ihr Lieben, heute gibt es  den ersten Bericht von der Leipziger Buchmesse. Dank unseren lieben Mädels aus der Thrill&Crime Gruppe gab es gestern eine Besonderheit für uns. Wir waren auf der 12. Langen Leipziger Kriminacht und lauschten 9 Autorinnen und Autoren. Ein Autorenpaar war uns zumindest vom Namen her bekannt: B.C. Schiller. Aber fangen...
Read more
Gewinnerbekanntgabe anlässlich mehr als 333 Follower bei Facebook

Hallo Ihr Lieben, ich schulde Euch ja noch die Gewinnerin (ja, es haben keine Männer mitgemacht) von unserem Gewinnspiel. Es ist schon eine Weile her, aber vielleicht könnt Ihr Euch ja noch an Eure Teilnahme erinnern. Die Fruit Machine hat eine Gewinnerin ausgelost und es ist die liebe Monja Freemann. Dich habe ich bereits via…

Read more
%d Bloggern gefällt das: