Bluebutterfly's Bücherblog

31. Dezember 2017, posted in Gedanken zum SonntagEin ganz persönlicher Rückblick

An dieser Stelle steht auf vielen Blogs der Jahresrückblick mit allem, was gelesen wurde und was genau wann wie privat passiert ist. Da unser aber sehr viele private Dinge enthält die gut, aber auch viele die weniger gut gelaufen sind, lassen wir es einfach sein. Denn nicht alles gehört in die breite Öffentlichkeit. Es war ein sehr durchwachsenes Jahr mit einem Higlight im September, unserer ganz persönlichen Märchenhochzeit.

Es war ein Jahr voller Höhen und Tiefen, wie haben gelacht, geweint und Wut verspürt. Neue Freundschaften wurden geschlossen, alte auf Eis gelegt.

Wir wünschen Euch für 2018, dass sich alles erfüllt, was ihr Euch vorgenommen habt. Wir selbst haben keine Vorsätze fürs neue Jahr, wünschen uns einfach nur Gesundheit und das wir als Paar weiter zusammenwachsen. Alles andere liegt nicht in unserer Macht.
In diesem Sinne:

written by Bluebutterfly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest Blog Posts

Book Whisper Challenge 2018
Auch 2018 bin ich wieder bei der Book Whisper Challenge dabei. Diese wird von der lieben Ruby von Tintengewisper veranstaltet.  Ich werde regelmäßig die Aufgaben hier veröffentlichen mit einer Verlinkung zu den Beiträgen, die ich schon gemacht habe und den gelesenen Büchern. Januaraufgaben Neues Jahr, neues Glück.So heißt es doch immer wieder. Aber was bedeutet...
Read more
Alles Neu macht der Januar

Wie ihr wisst ist es geplant, dass der Blog am 06.01.2018 kurz offline geht um in neuen Glanz zu erscheinen. Danach wird er mit neuer Ansicht, Navigation aber unter alter Adresse wieder hochgefahren wird. Wie lange er offline ist kann derzeit nicht abgeschätzt werden, wir gehen aber von nur wenigen Minuten bis max 1 Tag…

Read more
Ein ganz persönlicher Rückblick
An dieser Stelle steht auf vielen Blogs der Jahresrückblick mit allem, was gelesen wurde und was genau wann wie privat passiert ist. Da unser aber sehr viele private Dinge enthält die gut, aber auch viele die weniger gut gelaufen sind, lassen wir es einfach sein. Denn nicht alles gehört in die breite Öffentlichkeit. Es war...
Read more
%d Bloggern gefällt das: