Freaky Friday der Fünfte

Tada, ich habe es geschafft. Nun steht schon die fünfte Ausgabe des Freaky Friday auf dem Plan. Kurz vor knapp möchte ich euch doch noch meine heutige Aufgabe zeigen.

 

Eigentlich tat die mir auch gar nicht weh. Da ich nicht so gut malen kann, auch keine wirklichen Buntstifte da hatte, war es dann doch ein wenig schwieriger. Aber ich habe die Aufgabe gemeistert.

Nun seht selbst:

gemaltes Bild im KeinBuch

gemaltes Bild im KeinBuch

Die Tannenbäume male ich irgendwie schon so, seit ich ein kleines Mädchen bin. Also mussten diese mit auf das Bild. Wolken, sind auch immer gut. Der Heißluftballon ist mir spontan eingefallen, da ich heute während der Autofahrt ganz viele am Abendhimmel gesehen habe.

Die Kulisse der Stadt kam mir einfach so ins Hirn gespukt. Ich dachte ein wenig an meine Ausbildungswochen zurück. Da mussten wir eine Berlinreise planen. In meiner Freizeit war ich dann am Ententeich und bin über eine Brücke spaziert. Dienstags gehe ich immer in den Tanzkurzs und da muss ich mit meinen Absatzschuhen immer über Kopfsteinpflaster laufen.

Ich gehöre glaube ich zur seltenen Spezie von Frauen, die in Absatzschuhen keine gute Figur machen und auf Kopfsteinpflaster schon gar nicht. Alle meine gesammelten Eindrücke der letzten zwei Wochen landeten dann spontan in diesem Bild.

 

Ihr dürft ruhig ehrlich sagen, was ihr davon haltet 🙂

 

Wie waren eure letzten beiden Wochen, was habt ihr denn erlebt?

 

Über eure Kommentare freue ich mich.

 

Eure Janine

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

einfach ein kleines Bildchen eingeben, schon geht es weiter *