Freaky Friday der Vierte

Über zwei Monate ist es nun schon her, dass ich euch mit dem KeinBuch und dem dritten Freaky Friday beglückt habe. 

Leider hatte ich das Buch weit weg gelegt. Doch dies soll sich nun ändern. Mein Klausurstress ist vorbei, ich hatte wieder Spaß an der Gestaltung der Seiten. Somit sollte also einer Nachfolge nichts mehr im Wege stehen und ihr bekommt nun wieder jeden Freitag, so wie bei Sabrina, einen schönen Beitrag dazu.

 

Heute war ich nicht gerade einfallsreich. Es gab die Aufgabe, das KeinBuch mit Preisetiketten zu bekleben. Allerdings ist es in Zeiten elektronischer Kassen sehr schwierig, noch Preisschilder auf Waren zu finden. 

Doch ich wurde fündig und der Kühlschrank offenbarte doch einige Lebensmittel mit schönen Schildchen. 

Beim Tagebuch schreiben entdeckte ich dann auf dem Stift noch ein Schild, selbst auf einem Fotoalbum gab es einen großen Aufkleber.  

KeinBuch mit Preisaufklebern
KeinBuch mit Preisaufklebern

 

Wie oft findet ihr noch Preisschilder (aufgeklebt), auf Produkten?

 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

einfach ein kleines Bildchen eingeben, schon geht es weiter *