Bluebutterfly's Bücherblog

28. Februar 2014, posted in Rezensionen, RomaneGregs Tagebuch 4 – Ich war’s nicht! – Jeff Kinney

 

Gregs Tagebuch 4 Ich wars nicht - Jeff Kinney Quelle: http://www.luebbe.de/
Gregs Tagebuch 4 Ich wars nicht – Jeff Kinney
Quelle: http://www.luebbe.de/

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 02.08.2010
Aktuelle Ausgabe: 02.08.2010
Verlag: Baumhaus Verlag
ISBN: 9783843210324
Flexibler Einband: 224 Seiten
Sprache: Deutsch

 

Sommerferien der besonderen Art

 

Inhalt:

In Jeff Kinney’s Comic-Roman „Gregs Tagebuch 4 – Ich war’s nicht!“ hat er diesmal das Thema Sommerferien aufgegriffen. Greg sitzt bei schönstem Sommerferienwetter in seinem Zimmer. Die Vorhänge sind geschlossen und zockt Videospiele.  Am liebsten würde er dies die ganzen Ferien so machen. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Mutter gemacht, die davon so gar nichts hält. Somit ist Ärger vorprogrammiert. Was Greg alles so erlebt, müsst ihr schon selber nachlesen und wer am Ende gewinnt, er oder seine Mutter.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist kein richtiger Roman. Warum? Es ist eigentlich ein Comic-Roman. Es sind nicht nur Bilder drin wie in einem Bilderbuch oder in einem Comic. Aber es sind mehr Bilder drin als in einem Roman. Also  bezeichne ich es als Comicroman.

Vom Hocker gehauen hat es mich jetzt nicht, da vieles doch vorhersehbar war. Trotzdem waren die Figuren lustig gezeichnet und die Textstellen waren gut geschrieben. Ich denke einfach, ich bin ein wenig zu alt dafür, auch wenn es ein  Buch nicht nur für Kinder sein soll. Um Kinder ans Lesen heranzuführen, ist es sicherlich nicht schlecht. Mein Humor war es aber nicht ganz, somit gebe ich dem Buch nur

 

3 Schmetterlinge von 5
3 Schmetterlinge von 5

written by Bluebutterfly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest Blog Posts

Lesung zu Irrlichtern von Pia Hepke
Heute habe ich es gewagt. Das erste Mal erscheine ich vor der Kamera für eine Lesung. "Genötigt" dazu hat mich eigentlich die liebe Pia Hepke. Sie hat mich mit ihren Augen ganz lieb angeschaut, wie so ein kleiner Welpe. Da konnte ich nicht nein sagen. Es ist nicht wirklich professionell gefilmt, bitte seht es mir...
Read more
„Soko Bizarr“ – oder die verrrückten Weiber mit Hahn im Korb sind unterwegs
Hallo Ihr Lieben, heute gibt es  den ersten Bericht von der Leipziger Buchmesse. Dank unseren lieben Mädels aus der Thrill&Crime Gruppe gab es gestern eine Besonderheit für uns. Wir waren auf der 12. Langen Leipziger Kriminacht und lauschten 9 Autorinnen und Autoren. Ein Autorenpaar war uns zumindest vom Namen her bekannt: B.C. Schiller. Aber fangen...
Read more
Gewinnerbekanntgabe anlässlich mehr als 333 Follower bei Facebook

Hallo Ihr Lieben, ich schulde Euch ja noch die Gewinnerin (ja, es haben keine Männer mitgemacht) von unserem Gewinnspiel. Es ist schon eine Weile her, aber vielleicht könnt Ihr Euch ja noch an Eure Teilnahme erinnern. Die Fruit Machine hat eine Gewinnerin ausgelost und es ist die liebe Monja Freemann. Dich habe ich bereits via…

Read more
%d Bloggern gefällt das: