Bluebutterfly's Bücherblog

27. Februar 2014, posted in Allgemein, ArchivLeseträume Lesechallenge – Märzaufgaben

Nun ist es wieder so weit und die Aufgaben für März stehen fest.

Hier die Aufgaben von Sabrina:

Hallo meine Lieben,

ein weiterer Monat ist fast geschafft und daher will ich euch natürlich die Möglichkeit geben, den nächsten Monat wieder zu planen.

Als Hauptaufgabe nehmen wir diesmal einen Jugendroman, Genre ist egal. Zeigt mir nur, dass ihr jung geblieben seid.

Dazu ist mir nur ein Buch eingefallen, welches ich im Schrank stehen habe.

„Yildiz heißt Stern“

Die erste Nebenaufgabe ist diesmal etwas einfacher… Ich würde gerne haben, dass Ihr ein Buch lest auf dem ein Mensch mit den entgegengesetztem Geschlecht zu eurem eigenen abgebildet ist.

Lange habe ich gesucht, aber dann doch ein Exemplar gefunden:

„The Old Man and the Sea
Ernest Hemingway“

 

Bei der zweiten Nebenaufgabe will ichs euch mal einfach machen… lest ein Buch von einem Autor, der nicht aus Deutschland oder Amerika kommt.

Hier viel mir nur ein Buch von Henning Mankell ein. Eines hatte ich bereits im Januar gelesen. Zwar gefiel mir sein Schreibstil nicht, aber ein anderes Buch, was für diese Aufgabe in Frage kommt, habe ich nicht mehr.

Somit werde ich dieses Buch lesen, was aber sehr interessant klingt.

„Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war „

 

Passend zur 5. Jahreszeit gibt es von mir diesen Monat auch eine Bonusaufgabe. Das Thema wird sein Fasching. Also lest ein Buch, dass entweder das Wort “Fasching” im Titel hat oder verkleidete/maskierte Personen vorkommen oder aber das zur Faschingszeit spielt. Die Bepunktung ist ganz einfach, dafür um so närrischer:

1 Punkt gibts für alle die, die Bonusaufgabe mit einem Buch zwischen 301 und 400 Seiten machen

2 Punkte für alle die es mit einem Buch zwischen 200 und 300 Seiten erfüllen

Hier kann ich immerhin 2 Punkte sammeln, denn mein Krimi hat 288 Seiten. Es wird folgendes Buch werden:

„Toter geht’s nicht“ Dietrich Faber, 288 Seiten

 

Sagenhafte 3 Punkte, für alle die, die im Challengerahmen von 100-199 Seiten bleiben.

Viel Spaß mit meinen närrischen Märzaufgabe und viel Freude beim lesen wünsch ich euch.

 

written by Bluebutterfly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest Blog Posts

Lesung zu Irrlichtern von Pia Hepke
Heute habe ich es gewagt. Das erste Mal erscheine ich vor der Kamera für eine Lesung. "Genötigt" dazu hat mich eigentlich die liebe Pia Hepke. Sie hat mich mit ihren Augen ganz lieb angeschaut, wie so ein kleiner Welpe. Da konnte ich nicht nein sagen. Es ist nicht wirklich professionell gefilmt, bitte seht es mir...
Read more
„Soko Bizarr“ – oder die verrrückten Weiber mit Hahn im Korb sind unterwegs
Hallo Ihr Lieben, heute gibt es  den ersten Bericht von der Leipziger Buchmesse. Dank unseren lieben Mädels aus der Thrill&Crime Gruppe gab es gestern eine Besonderheit für uns. Wir waren auf der 12. Langen Leipziger Kriminacht und lauschten 9 Autorinnen und Autoren. Ein Autorenpaar war uns zumindest vom Namen her bekannt: B.C. Schiller. Aber fangen...
Read more
Gewinnerbekanntgabe anlässlich mehr als 333 Follower bei Facebook

Hallo Ihr Lieben, ich schulde Euch ja noch die Gewinnerin (ja, es haben keine Männer mitgemacht) von unserem Gewinnspiel. Es ist schon eine Weile her, aber vielleicht könnt Ihr Euch ja noch an Eure Teilnahme erinnern. Die Fruit Machine hat eine Gewinnerin ausgelost und es ist die liebe Monja Freemann. Dich habe ich bereits via…

Read more
%d Bloggern gefällt das: