Tag-Archiv | Buchweitwurf

Freaky Friday

Heute möchte ich Euch von einem neuen Projekt berichten.

Ich habe mir KeinBuch zugelegt. Ja wie geht dass denn? Ein Bücherblog mit einem Beitrag über KeinBuch? Seht selbst:

wpid-20140314_232559.jpg

Das Besondere an diesem Buch? Man liest es nicht wie einen Roman, sondern benutzt es so, wie man nie ein Buch benutzen sollte. Es ist die Fortsetzung von Band 1 und enthält wieder 86 verschiedene Aufgaben. Jeden Freitag werde ich nun davon berichten.

Da dies aber alleine keinen Spaß macht, habe ich meiner besten Freundin Sabrina auch so ein Buch geschenkt. Aber Sabrina ist ein Mensch, die Mängelexemplare nur dann kauft, wenn sie keine Mängel haben, nicht mal einen Stempel 😉 Das fand ich solange süß, bis ich auf die glorreiche Idee kam, mit ihr Bücher shoppen zu gehen. Da stand dann fest – sie muss geheilt werden 😉

Da war doch dieses Buch wie geschaffen für sie.

Heute haben wir aber leider nicht gemeinsam die Aufgabe machen können, aber liebe Freunde haben mit mir meinen Geburtstag nachgefeiert. Somit wurden diese eingespannt…

 

So sieht dann ein Buch nach dem Buchweitwurf aus:

image

 

 

 

image

Leider kann ich nicht gut werfen. Es gab außer leichte Kopfschmerzen, da ich einen Freund abgeschossen habe, keine Verletzungn. Jedoch hat das Buch gut gelitten. Ein Baum und Beet waren auch noch im Weg…

Und hier die Statistik:

image

Ich freue mich schon auf den nächsten Freitag.

Wie findet Ihr dieses Buchprojekt?