Tag-Archiv | einmal durchs Regal

Einmal durchs Regal – Aufgaben September 2014

 

Es war ja schon lange angekündigt. Wir sollten uns anstrengen und der Fantasy-Fee ein Gedicht schreiben. Viele Teilnehmer waren sehr fleißig und durch mehr oder minder dezente Drohungen und Liebesbekundungen waren wir erfolgreich.

 

Die Fantasyfee kommt nächsten Monat zu uns und somit freue ich mich schon sehr, auf die Aufgaben. Nun möchte ich euch nicht näher auf die Folter spannen. Lest selbst, was uns die Fee tolles beschert und welche Bücher ich dafür lesen werde.

 

Die Aufgaben habe ich – wie immer – auf Sasijas Blog gefunden und habe sie vom Wortlaut her hier eingefügt.

 

Hauptaufgabe

 

Offenbar mag sie jede Art von Fantasy und freut sich, zu sehen, welche Fantasy-Bücher euch begeistern! Zeigt Lilly doch, was ihr mögt:
– Für zwei Punkte dürft ihr euch diesen Monat ein Wunschbuch aus dem Genre „Fantasy“ aussuchen!

Nebenaufgaben

 

1. Doch Lilly hat uns zugeflüstert, dass sie doch noch eine kleine Herausforderung hat. Unsere kleine Fee möchte nämlich gern, dass ihr ihr zeigt, wie sehr ihr Fantasy liebt – und womit geht das besser als mit einem „Romantasy“-Buch?
– Lest für uns ein Fantasy-Romance-Buch! (wie z.B. Delirium, Black Dagger etc.)

2. Nur einen Monat wird Lilly sich intensiv zu uns gesellen. Doch keine Angst, sie weiß, dass unsere Fantasie unendlich ist! Um ihr das zu beweisen, wollen wir uns an eine Reihe wagen.
– Lest ein Buch einer Reihe.
Welcher Teil, ist völlig egal. Auch welche Reihe ihr wählt, spielt keine Rolle, solange es eine Fantasy-Reihe ist! Wir wollen zeigen, dass sich die Fantasie immer und immer weiter fortsetzt!

Meine Bücherauswahl

Nachdem der August bisher ganz gut für mich gelaufen ist, mache ich mich schon einmal an die Planung für September.

 

Die Hauptaufgabe ist sehr einfach. Ich werde „Als die schwarzen Feen kamen“ lesen. Dieses Buch habe ich mir schon in der Bücherei ausgeliehen und wollte es sowieso lesen.

 

Für die erste Nebenaufgabe fällt mir bisher nichts ein. Black Dagger steht zwar auf meiner Wunschliste, aber bisher habe ich kein Buch davon im Schrank. Gefunden habe ich bisher nur Demonica, was ich bei einer Arvelle Bestellung kostenlos erhalten habe. Leider ist es Band 2 und somit müsste ich (leider) mir noch Band 1 besorgen.

 

Die zweite Nebenaufgabe kommt gerade wie gerufen. Ich lese sehr gern House of Night. Allerdings fehlte mir jetzt die Zeit dazu und somit bin ich bei Band 5 stecken geblieben. Also lese ich Band 5 noch einmal, da ich dort nur 20 Seiten geschafft habe.

 

Ich habe mir sehr viel vorgenommen, aber ich habe keine Ahnung, ob ich es schaffen werde. Ab September geht die Klausurenzeit in der Umschulung los. Somit muss ich schauen, ob ich mir genug Zeit und Freiraum dafür schaffen kann.

Einmal durchs Regal – Aufgaben April 2014

2f8c3-einmaldurchsregal

Nun ist es wieder soweit. Michelle und Sasija haben ihre Aufgaben für April veröffentlicht. 

Ich kopiere einfach mal von Sasijas Blog. 

 

~ April ~

  • ~ Hauptaufgabe ~

– Der April bringt uns vielseitige Stimmungen. In unserem Leben und auch im Lesebedarf. Zudem sind Michelle und ich bekennende Whovians. (VORSICHT: Ansteckend!) Diesmal haben wir uns ein Genre gewünscht, welches für Manche ein totales Gebiet ist.
„Damit ihr eure 2 Punkte richtig hart erarbeiten müsst, lest ein Buch im Science Fiction Bereicht“
(Hier lassen wir natürlich auch Bücher, die nur teils etwas SF-angehaucht sind, gelten)

Ich habe lange überlegen müssen und dann auch Rücksprache halten müssen. Nun wird es folgendes Buch werden: 

 

Erebos – U. Poznanski Quelle: http://www.loewe-verlag.de/

 

  • ~ Nebenaufgaben ~

1. Jaaa das wechselnde Aprilwetter! Hier möchten wir gerne eine Aufgabe mit den passenden Aprilwetter-Farben von euch.
„Lest also ein Buch mit blauen oder grauem Cover“
(Es kann auch gemischt sein. Hauptsache Blaugrautöne)

 

Diese Aufgabe ist sehr einfach für mich. Ich habe sehr viel Bücher auf meinem SuB, aber aktuell noch ein Rezensionsexemplar, welches ich von BloggdeinBuch bekommen habe. Somit lese ich: 

 

Kalte Gräber -  Elizabeth Heiter

Kalte Gräber –
Elizabeth Heiter

 

2. Um unsere allererste Hauptaufgabe im Janunar fortzusetzen…
„Lest bitte ein Buch, deren Reihe ihr schon begonnen habt“ (Also einen 2ten oder 3ten Teil einer begonnenen Buchreihe. Es muss nicht die aus dem Januar sein…)

Diese Aufgabe ist wie geschaffen für mich. Wie die regelmäßigen Leser meines Blogs schon mitbekommen haben, lese ich momentan die Reihe House of Night. Somit werde ich im April den 5. Band davon lesen. 

 

House of Night - Gejagt - P.C. Cast + Kristin Cast 576 Seiten

House of Night – Gejagt – P.C. Cast + Kristin Cast
576 Seiten

 

 

  • ~ Zusatzaufgaben ~

Diesen Monat wird es eine Zusatzaufgabe geben.

– Diese findet ihr hier auf meinem Blog
– Sie wird auch eine Woche lang laufen, besteht aus vier Teilen und wird stückchenweise, an einzelne Tage verteilt, veröffentlicht werden. (Immer um 8:00 Uhr morgens)
– Sie beginnt am Montag (07.04.2014) und endet am Sonntag (13.04.2014) 
– Die Zusatzaufgabe besteht aus fünf Rätseln. (Also 5 Antworten werden gesucht 😉 )
– Alle Antworten sollen gesammelt werden und spätestens am Sonntag (13.04.2014) per Kontaktformular an meine e-Mail verschickt werden.
– Alle weiteren Infos findet ihr am jeweiligen Tag des einzelnen Rätsels.
– Für jede richtige Antwort vergeben wir einen Punkt. Ihr könnt im April also 5 Extrapunkte einsacken 😉

 

Auf die Zusatzaufgaben bin ich schon sehr gespannt. Jedoch sind diese genau in der Woche, wo ein neuer Abschnitt in meinem beruflichen Leben beginnt. Ich hoffe, ich finde dann genug Zeit, diese zu erledigen und die Rätselgöttin ist mir auch noch gnädig. Aber ich werde es auf jeden Fall versuchen 😉

Was meint ihr zu den Aufgaben?