Zusammenfassung Leseträume Lesechallenge März 2014

Leider habe ich für Sabrinas Challenge nur die Hauptaufgabe geschafft sowie beide Nebenaufgaben.
Zur Hauptaufgabe und der Buchrezension zu Yildiz heißt Stern, kommt ihr hier
Als erste Nebenaufgabe habe ich das Buch 

The Old Man and the Sea  Ernest Hemingway
The Old Man and the Sea
Ernest Hemingway

gelesen. Es war ein recht dünnes Buch, knapp über 100 Seiten. Die englische Sprache viel mir sehr schwer, nicht alle Wörter habe ich verstanden. Jedoch mag ich die Bücher von Ernest Hemmingway sehr und so habe ich mich an dieses Buch gewagt.
Wenn man es nur oberflächlich liest, könnte man meinen, es geht einfach nur um einen alten Mann, der zu einem Angelausflug aufbricht und am Ende den Kampf gegen den Fisch verliert. Doch es geht um viel mehr. Es geht um das Gefühl zu versagen, alt zu werden. Trotz dass ich nicht alles genau verstanden habe, war es eine eigenartige Stimmung im Buch. Man muss sozusagen zwischen den Zeilen lesen. Eine ausführliche Rezension möchte ich jedoch nicht zu dem Buch verfassen. Dies werde ich einmal von der deutschen Ausgabe nachholen.
Von mir bekommt das Buch die vollen 

5 Schmetterlinge von 5
5 Schmetterlinge von 5.

Als zweites habe ich ein Buch gelesen, was wohl auch oft Schullektüre ist.

Chronik eines angekündigten Todes by Gabriel Garcí­a Márquez, Curt Meyer-Clason
Chronik eines angekündigten Todes
Gabriel Garcí­a Márquez, Curt Meyer-Clason

Ich wurde gar nicht warm mit dem Schreibstil und oft konnte ich der Handlung kaum folgen. Ein Mitbewohner eines Dorfes soll umgebracht werden und wohl jeden in dem Dorf ist es klar, nur dem der umgebracht werden soll nicht. Die Erzählweise ist recht seltsam, ich kam damit nicht klar. Auf mich wirkte es wie ein Versuch den Ablauf des Herganges des Todes zu recherchieren. Zwischendrin reden aber plötzlich Bewohner des Dorfes in der Ich-Perspektive und mit den Wechseln kam ich nicht klar. Inhaltlich habe ich die Handlung verstanden, aber es ist kein Buch, was ich empfehlen würde, einfach so zu kaufen. Wenn man es im Rahmen des Unterrichts lesen muss, ist es sicherlich gut. Da kann man den Lehrer fragen, wie einzelne Textpassagen gemeint sind.
Daher gebe ich dem Buch leider nur

2 Schmetterlinge von 5
2 Schmetterlinge von 5.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

einfach ein kleines Bildchen eingeben, schon geht es weiter *