Einmal durchs Regal – Zusatzaufgabe

Saija hat sich wieder eine Zusatzaufgabe für alle Teilnehmer einfallen lassen.

Viele haben sich “beschwert”, dass es einen Thriller-Monat hab.  dem dass Lieblingsgenre ist wohl immernoch Fantasy.

Gut, für mich nicht so ganz nachvollziehbar,  aber ich hatte ja meinen Monat schon 😉

Da Lilly, die Fantasy-Fee aber schüchtern ist,  sollen wir sie mir einem kleinen Gedicht aus ihrem Versteck locken.

Dichten ist gar nicht mein Fall,  aber ich habe mich bemüht.

Mit dem Anfang,  der vorgegeben wurde,  kam dann dies heraus:

Liebe Fantasyfee, komm lass dich fangen,
wir wollen wieder eine bessere Statistik erlangen.
Wir brauchen Freude, Spaß und
Energie,
denn kein Genre wird mehr geliebt als Fantasy.
Auch trifft dies auf mich  nicht ganz
zu,
drückt mir bei der Aufgabe doch gewaltig der Schuh.

Lilly ich werde mich im Regal tief bücken,
damit ich Bücher find’ um dich zu beglücken.

Thriller seh’ ich
massenhaft,
ich kann damit versorgen die ganze Nachbarschaft.                                                   
Was erblicken meine Augen
da?  
Ein Fach voller Vampyre, ist das
wahr?
Die Bücher House of
Night,
liegen nun für dich
bereit.
 
Ein Buch mit Wölfen kann ich
bieten,
der Rest sind alles nur
“Nieten”.

Lilly es ist soweit,
selbst ich bin jetzt für Fantasy und dich
bereit!

Drum lasst uns alle Hoffen und Bangen und du dich ganz lieb “fangen”.

Deine Bluebutterfly

Was haltet ihr von meinem Gedicht?
Sagt es ruhig frei heraus, in mein Gesicht.

Nun höre ich auf mit reimen,  sonst fangt ihr noch an zu weinen.

Liebe Grüße

Eure Janine

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.