Bluebutterfly's Bücherblog

7. Oktober 2018, gepostet in BlogtourGewinnerbekanntgabe – Jesper von Michael Barth

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die rege Teilnahme. Wir freuen uns, jetzt die Gewinner bekannt geben zu dürfen.

Der dritte Platz und damit ein eBook geht an:

Karin F.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude am Lesen.

Kommen wir zum zweiten Platz. Hier darf ich verkünden, dass Francoise L. auch ein eBook gewonnen hat.

Auch Dir vielen Dank für die Teilnahme und viel Spaß mit dem Buch.

Nun wird es richtig spannend. Wer darf sich auf ein signiertes Taschenbuch von Michael Barth freuen? Wem war die Glücksfee hold? Es ist:

Johann R.

Lieber Johann, herzlichen Glückwunsch zu diesem wundervollen Print.

Alle Gewinner bitte ich, sich binnen 3 Tagen zu melden, ansonsten wird der Preis neu ausgelost.

Vielen Dank für’s mitmachen und nicht traurig sein, es wird immer wieder mal eine Blogtour oder einen Gewinn geben.

verfasst von Bluebutterfly

3 Antworten auf “Gewinnerbekanntgabe – Jesper von Michael Barth”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Blogbeiträge

Gewinnerbekanntgabe – Jesper von Michael Barth

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die rege Teilnahme. Wir freuen uns, jetzt die Gewinner bekannt geben zu dürfen. Der dritte Platz und damit ein eBook geht an: Karin F. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude am Lesen. Kommen wir zum zweiten Platz. Hier darf ich verkünden, dass Francoise L. auch ein eBook gewonnen hat. Auch…

Weiterlesen
Blogtour – Jesper von Michael Barth
Hallo Ihr Lieben, sicherlich habt ihr schon fleißig die anderen Blogs auf Facebook besucht und einiges Jesper von Michael Barth mitbekommen. Der Autor wurde in einem Interview mit seiner Frau vorgestellt, es gab eine Lesung und über Auswirkungen von Vernachlässigung und Lost Places seid ihr aufgeklärt worden. Wie, ihr seid nicht dort gewesen? Dann mal...
Weiterlesen
[Rezension] Skye Warren ~Fernweh
»Wappne dich für eine unglaubliche und intensive Lovestory, in der es keine Helden gibt, nur schockierend schöne Monster.« Quelle: Festa Verlag Worum geht es im Buch? In absoluter Einöde von Texas lebt die zwanzigjährige Evie mit ihrer paranoiden Mutter zusammen. Sie hegt schon lange den Traum, ihr zu Hause zu verlassen. Eines Tages nimmt sie...
Weiterlesen