Bluebutterfly's Bücherblog

20. Dezember 2017, gepostet in Gedanken zum SonntagLiebe Nachbarn – es tut mir leid…

Ihr wundert Euch sicher, was jetzt los ist. Wie soll ich es sagen? Bücher sind eine Leidenschaft von mir und genauso wie dies viele antiquarisch finden, so ist es noch ein ganz anderes Gerät. Alle die vor 1990 geboren sind heben mal bitte die Hand.

zwei Hände

Dann kennt ihr sicher nicht nur die USB Sticks, CD’s sondern auch noch die runden schwarzen Scheiben.  Könnt ihr euch noch an früher erinnern, als der DJ in der Disko noch diese Platten aufgelegt hat? Ja genau diese Dinger, auch genannt Langspielplatte, liebe ich.

Schallplattenstapel Nun bin ich 1985 geboren und hatte einen etwas älteren großen Cousin und der war und ist es bestimmt noch heute, Depeche Mode Fan.
Damit hat er mich angesteckt, aber dazu gibt es mal einen ausführlichen Beitrag, denn es soll ein wenig persönlicher hier auf dem Blog werden.

Nun warum mir die Nachbarn leid tun? Ganz einfach. Aus den zahlreichen Umzugskisten wurde der Plattenspieler hervorgezaubert.

Plattenspieler

Dazu noch ein Ehemann (ja auch von diesem Hochzeitsmärchen bekommt ihr noch eine Bildergalerie zu sehen) der ITler ist, eine Soundanlage besitzt und gern bastelt. Somit kann ich nun im ganzen Haus meine neuste Errungenschaft anhören: Depeche Mode LP

Ich weiß ja aus zuverlässiger Quelle, dass der Weihnachtsmann mir sogar noch mehr Musik für Nachbars Ohren bringt. Das liegt aber einfach daran, dass ich im Kaufrausch war und der Händler mit dem großen Anfangsbuchstaben vom Alphabet eine Aktion hatte, dass man 3 Dinge kauft und nur zwei bezahlen muss. Für mich mit dem geringen Geldbeutel natürlich eine super Sache.

 

Wie geht es Euch bei solchen Aktionen? Schlagt ihr da auch zu? Kurz vor Weihnachten gibt es ja immer wieder Angebote, egal ob Bücher, Musik, Spiele oder technische Geräte. Wer kann da genauso schlecht widerstehen?

Liebe Grüße

Eure Janine

verfasst von Bluebutterfly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Blogbeiträge

Ein Engel ging auf große Reise
Lange habe ich (Janine) überlegt, ob ich Euch das nachfolgende Bild zeigen soll. Wir posten normal nicht so intensive Einblicke in unser Privatleben. Allerdings ist es ein Thema, was auch heute noch oft verschwiegen wird. Dabei betrifft es in Deutschland viele Frauen, bis zu eine von 4 Frauen hat eine Fehlgeburt, von den ganzen Frühchen...
Weiterlesen
Gewinnerbekanntgabe – Jesper von Michael Barth

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die rege Teilnahme. Wir freuen uns, jetzt die Gewinner bekannt geben zu dürfen. Der dritte Platz und damit ein eBook geht an: Karin F. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude am Lesen. Kommen wir zum zweiten Platz. Hier darf ich verkünden, dass Francoise L. auch ein eBook gewonnen hat. Auch…

Weiterlesen
Blogtour – Jesper von Michael Barth
Hallo Ihr Lieben, sicherlich habt ihr schon fleißig die anderen Blogs auf Facebook besucht und einiges Jesper von Michael Barth mitbekommen. Der Autor wurde in einem Interview mit seiner Frau vorgestellt, es gab eine Lesung und über Auswirkungen von Vernachlässigung und Lost Places seid ihr aufgeklärt worden. Wie, ihr seid nicht dort gewesen? Dann mal...
Weiterlesen